Wasserpfeifen & E-Shishas

Das Wort „Shisha“ leitet sich aus dem Persischen Wort Shishe für Glas ab. Dieses beschreibt meistens die gesamte Wasserpfeife, manchmal jedoch auch nur die Bowl. In Amerika hat sich vor allem das Wort Hookah durchgesetzt.

Oft wird auch das Wort Nargile verwendet. Das Wort nargile kommt aus dem Indischen und heißt Kokosnuss. Dieses Wort bezieht sich auf die Anfänge der Shisha in Indien. Dort wurde nicht, wie heute Edelstahl, Aluminium und Glas für die Wasserpfeife verwendet, sondern eine einfache Kokosnuss mit einem Bambusstab als Rauchsäule.

Die große Anzahl an Möglichkeiten die das Designen von Wasserpfeife und Zubehör, sowie die Produktionen von Tabak bietet bringt auch eine Menge unterschiedlicher Hersteller auf den Markt. Bei traditionellen Pfeifen stehen vor allem El Nefes und Elmas ganz vorne auf der Liste. Bei den normalen Wasserpfeifen haben sich Hersteller wie Amy Deluxe und Nargilem einen Namen machen können.

Wir suchen euch die besten Shisha Angeboten aus den unzähligen Online Shops und berichten über diese.